Kindergottesdienst
in Corona-Zeiten

Es sind besondere Zeiten in denen wir leben – also brauchen wir auch besondere Ideen für den Kindergottesdienst. Wir können momentan nicht mehr sonntags zusammenkommen, aber unsere Kinder und Familien brauchen uns. Sie brauchen Dich als Hirten der Kinder! Viele Gottesdienste werden online übertragen, vorproduziert oder gestreamt. Wie kann Gottesdienst für Kinder in den nächsten Wochen aussehen?

  • Vielleicht bist Du gerade sehr mit der Organisation Deines eigenen Lebens beschäftigt, vielleicht hast Du aber auch Kapazitäten, um weiterhin mit den Kindern Deiner Gruppe verbunden zu bleiben.
  • Diese Quarantänezeit ist anders als Ferienzeiten, in denen wir mal alles ruhen lassen und uns erholen können. Wir brauchen einander jetzt.
  • Hier findest Du verschiedene Tipps und Materialien. Lasst es uns als Chance sehen, um Hoffnung und Vertrauen in Gott zu verbreiten!

Wir haben bewusst nicht nur digitale Materialien und Online-Tipps zusammengestellt, sondern Ideen, die uns in Kontakt miteinander bringen. Der allgemeine Medienkonsum wird in diesen Wochen ohnehin zunehmen. Wie Ihr wisst, ist uns die persönliche Beziehung zu den Kindern und die Interaktion mit ihnen besonders wichtig. Das wollen wir versuchen, mit unseren Ideen auch weiter zu verfolgen.

Weiter zu den Tipps und Ideen