FeG Deutschland

Bund Freier evangelischer Gemeinden in Deutschland KdöR

Gemeinde vor Ort suchen und finden

Kontakt zum Bund FeG

FEG INFO | Newsletter abonnieren

Jetzt den Bund FeG fördern und unterstützen

FeG-Arbeitsbereiche

Institut Gemeindeentwicklung und Leiterschaft | IGL

FeG Ältere Generationen

FeG Aufwind-Freizeiten

FeG Auslands- und Katastrophenhilfe

FeG Diakonie | DAG

FeG Evangelisation | Praxisinstitut

FeG Frauen

FeG Freiwilligendienste

FeG Gemeindegründung

FeG Gesprächskreis für soziale Fragen | GsF

FeG Jugend

FeG Kinder

FeG Medien und Öffentlichkeitsarbeit | Presse

FeG Pfadfinder

FeG Sanitätsdienst

FeG Seelsorge

FeG Theologische Hochschule

FeG-Arbeitskreise

FeG Historischer Arbeitskreis | HAK

FeG Internationale Gemeindearbeit in Deutschland | AK IGAD

 

12. Mai 2023 | Allgemein KecK News

Gestrandet…

Ab Januar 2024 könnt ihr das neue KecK-Material „gestrandet – KecK in der Südsee“ ausleihen!

Wie immer gibt es eine „Fertig-Backmischung“ für einen Kindererlebnistag im Kofferraum-Format. Eine neue Rahmengeschichte rund um KecK führt durch den Tag. In diese sind eine thematisch passende Andacht und zwei Spieleblöcke eingebaut: am Vormittag gibt es ein Laufspiel in Gruppen, am Nachmittag Stationsspiele zu Geschicklichkeit, Schnelligkeit oder Köpfchen. Damit ist ein Highligt für das nächste Jahr bereits für euch vorgeplant, ihr müsst nur noch buchen 😉

Handlung:

Das neugierige Erdmännchen KecK ist diesmal auf einer Segeltour durch die Südsee unterwegs. Leider geht dabei etwas schief und er strandet an einem zwar wunderschönen – aber auch einsamen – Inselstrand. Zum Glück hat er seinen guten Freund Knut, der sich auf die Suche macht und KecK gemeinsam mit den Kindern eurer Gemeinde aus der Patsche hilft.

Andachtsthema:

Jemanden zu haben, der nach einem sucht, wenn man verloren gegangen ist, das ist schon eine wirklich tolle Sache! KecK ist überaus erleichtert, als Knut ihn schließlich findet. Wir haben, neben Freunden und Eltern, einen himmlischen Freund, der nach uns schaut, wenn wir verloren gehen. Jesus findet uns, auch wenn wir die Orientierung verlieren.

Gruppenspiel:

Die Kinder beteiligen sich an der Seerettungsaktion, um KecK zu finden. Anhand von KecKs Beschreibung der Insel sollte es doch schnell möglich sein, ihn ausfindig zu machen. Nach und nach wird die Südsee abgesucht und KecK schließlich  gefunden.

Stationsspiele:

KecK berichtet total begeistert, von seinen Erlebnissen auf der Insel. Auch wenn er sich zwischendurch auch Sorgen gemacht hat, so hat er die Zeit doch auch genutzt, um die Insel zu erkunden, im Meer zu tauchen, eine Hütte zu bauen und vieles mehr. Wo jetzt alle schonmal da sind, ist doch auch genügend Zeit, dass die Kinder diese Dinge auch mal ausprobieren dürfen.

zurück zur KecK-Seite