22. Oktober 2019 | Allgemein KecK News

KecK beim Film – der Kindererlebnistag 2020

Vorhang auf und Bühne frei für ein neues KecK-Abenteuer! Fast ein Jahr lang wird „hinter den Kulissen“ an dem neuen Materialpaket rund um das beliebte Erdmännchen gefeilt. Im Januar 2020 ist es dann endlich so weit. KecK beim Film kann auf die Reise gehen.

Wie immer bietet der Kindererlebnistag Spiel und Spaß für einen ganzen Tag. Die Geschichte von KecK, der seinen Urlaub in Ägypten beendet hat und nun ein Praktikum beim Film absolviert, leitet thematisch durch das Programm und bietet den Aufhänger für die Frage „Was ist echt?!“, die in der Andacht aufgegriffen wird.

Wie viele Kinder stellt sich auch KecK manchmal die Frage, woher er wissen kann, was „echt“ ist und was nicht. Gerade wenn er Filme schaut, beschäftigt ihn dieses Thema. Klar, Zeichentrickfilme sind nur ausgedacht, das sieht ja jeder, aber was ist mit den anderen? Da sieht man Autos und Motorräder durch die Luft fliegen, Menschen schrumpfen oder sich verwandeln, mehr oder weniger unglaubliche Dinge geschehen. Wie kann man da unterscheiden, was Realität und was ausgedacht ist? Und wie ist das mit Gott, von ihm kennt KecK auch unglaubliche Geschichten, aber die sind doch nicht nur ausgedacht?! Sein Praktikum an einem Filmset bietet KecK die Gelegenheit, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen und mehr über das Thema herauszufinden.

Das Programm ist mit Anspielen, Stationsspielen, Rallye und Andacht fertig ausgearbeitet und (fast) alle Materialien sind für Euch zu einem Materialpaket zusammengestellt, damit Ihr in Eurem Kreis, Eurer Stadt oder Eurer Gemeinde einen KecK-Tag veranstalten könnt!

KecK beim Film ist ab Januar 2020 ausleihbar.