Beiträge

Dein Wertschätzungskoffer – eine Geschenk- und Toolbox für leitende Mitarbeitende

Wertschätzung ist wichtig. Das würden viele Menschen unterschreiben. Aber wie sieht es in der Praxis aus? Am Ende der Mitarbeit wird die Person feierlich im Gottesdienst geehrt für seine Treue und Verdienste? Zum Jubiläum von 10, 15, 30 Jahren gibt es Schokolade und einen Blumenstrauß? Wertschätzung ist ein hoher Wert, eine Tugend, eine Kunst. Menschen zu zusprechen: „Ich sehe dich und nehme dich wahr.“, „Ich sehe dich und sehe da wächst etwas heran, dass wichtig und wertvoll ist. Mach weiter! Bleib dran!“, „Dass du deine Zeit und Kraft investierst, ist nicht selbstverständlich! Danke!“. Aber nicht erst am Ende oder nach großen Leistungen ist Wertschätzung gefragt, sondern gerade am Anfang und auf dem Weg. Wertschätzung ermutigt und bestärkt. Sie setzt neue Kräfte frei.

Durch das Forum im November 2014 „Zukunft Kinder im Bund FeG“ angestoßen, haben Claudia Rohlfing (Referentin für Kindergottesdienst im Bund FeG) und Debora Süslack (Pastorin der FeG Hildesheim) den Wertschätzungskoffer für leitende Mitarbeitende entwickelt. Der Wertschätzungskoffer ist ein Werkzeugkoffer für Leitende, auch über den Bereich Kinder hinaus! Im Koffer sind 38 Karten enthalten rund um das Thema Wertschätzung. Themen sind: Gottes Wertschätzung für mich, Wertschätzungstypen, Feedbackkultur, Umgang mit schwierigen Mitarbeitern, Ideen für kleine Ermutigungsgeschenke fürs Team.

Dieser Wertschätzungskoffer kann beim Arbeitszweig Kinder (kinder@bund.feg.de) bestellt werden. Der Spendenrichtwert pro Koffer ist 10 € (zzgl. Versandkosten). Bei Bestellungen bitte ca. 10 Tage Lieferzeit einrechnen.